Arbeitsrecht 11/14

1. Arbeitskräfteüberlassung: Anspruch auf Zulagen? Überlassene Arbeitskräfte haben für die Dauer der Überlassung Anspruch auf angemessenes Entgelt. Dieses Entgelt orientiert sich an dem im Beschäftigerbetrieb für vergleichbare Arbeitnehmer (für … [Weiterlesen]

Arbeitsrecht 10/14

1. Keine "Ruhetagentschädigung" bei Arbeit an zwei aufeinanderfolgenden Samstagen im Handel Eine Arbeitnehmerin, deren Dienstverhältnis dem Kollektivvertrag für die Handelsangestellten unterlag, arbeitete entgegen den Bestimmungen dieses … [Weiterlesen]

Arbeitsrecht 07/14

1. Behindertenausgleichstaxe bei Arbeitskräfteüberlassung von ausländischem Sitz aus Ein Arbeitskräfteüberlassungsunternehmen mit Sitz außerhalb von Österreich überließ Arbeitnehmer an Beschäftigerbetriebe in Österreich; dies war seine … [Weiterlesen]

Arbeitsrecht 06/14

1. Geltendmachung von Überstunden Generell ergibt sich erst aus der Geltendmachung der Überstunden durch den Arbeitnehmer, ob und welche Ansprüche er begehrt. Das Führen eines auch noch so genauen Zeiterfassungssystems des Arbeitgebers ist nicht … [Weiterlesen]

Arbeitsrecht 11/13

1. Entsendung als Geschäftsführer in Konzerntochter - Arbeitnehmer iSd ArbVG? Ein Arbeitnehmer einer Konzerngesellschaft wurde als Geschäftsführer einer Tochtergesellschaft eingesetzt. Dann wurde sein Dienstverhältnis gekündigt. Der Oberste … [Weiterlesen]